Wassersparen

Derzeit liegt der durchschnittliche Wasserverbrauch bei ca. 125 l pro Person pro Tag. Bei konsequenter Nutzung von Regenwasser bzw. Einsatz von Wasserspartechnologie sind Werte von 80 l pro Tag und Person erreichbar. Für die Toilettenspülung, die Waschmaschine, die Gartenbewässerung und zum Waschen von Autos kann problemlos Regenwasser genutzt werden und damit kostbares Trinkwasser gespart werden.

Die ökologischen Schäden durch die Grundwasserentnahmen im Vogelsberg durch die Fernversorgung gebieten einen schonenden Umgang mit dem kostbaren Gut. Viele Städte und Gemeinden haben hier noch erhebliche Defizite. So liegt z.B. der derzeitige Pro-Kopf-Verbrauch der Stadt Frankfurt bei 141 l/Tag. Weitere Informationen zu den verschiedenen Verbrauchszahlen der Kommunen finden sich in der Rubrik „Hitliste„.

 

Wassersparen